DARC H05

Betriebsmodeänderung bei DB0CEL

 

Der Celler UHF-Repeater DB0CEL ist seit 18.08.2017 nur noch im DMR-Betrieb (ohne FM) mit den folgenden Einstellungen statischer Talkgroups aktiviert:

TS1: TG91 (Worldwide), TG92 (EU), TG920 (D-A-CH), TG262 (DL), TG2622 (HH/SH), TG2623 (NI)
TS2: TG8 Südheide (z.Z. nur DB0CEL), TG9

DB0CEL Talkgroup Zuordnung

 

Einen Überblick über die Lastheard-Liste und das Dashboard von DB0CEL erhält man unter:
http://dmr.db0cel.de/  oder unter   https://brandmeister.network/?page=lh&ContextID=^262340$

 

Damit steht allen interessierten OM's auf dem TS1 das Tor zur Welt und parallel und zeitgleich der TS2 mit der Möglichkeit der lokalen und regionalen Erreichbarkeit zur Verfügung. Im Gegensatz zum DMR/FM-Betrieb sind somit jederzeit zwei parallele, unabhängige Verbindungen auf den beiden Zeitschlitzen möglich. Erst so ist eine sinnvolle Vernetzung und ein komfortabler DMR-Betrieb möglich.

Die Benutzerzahlen und Betriebszeiten im FM-Betrieb hat in der Vergangenheit stets weiter abgenommen, außerdem steht mit DB0RH ein hervorragender 144MHz FM-Repeater für unsere Region zur Verfügung, der in den letzten Jahren auch leider immer weniger frequentiert worden ist und mit den neuen Dualband FM-/DMR-Funkgeräten, die derzeit den Markt erobern, sicher ebenfalls häufiger genutzt werden kann. Gerne nehmen wir auch weitere Anregungen für eine möglicherweise zukünftig besser mögliche Koordination der beiden Betriebsarten und Anregungen dazu entgegen. Wir sind jedoch sicher, nach vielen Erörterungen hier bereits viele mögliche Szenarien diskutiert, bewertet und letztlich wieder verworfen zu haben.

Wir wissen, dass diese Entscheidung nicht für alle bisherigen Nutzer von DB0CEL ein Gewinn sein wird - sind jedoch zuversichtlich, dass unsere Beweggründe und die bisherige 30-monatige Migrationsphase auch eure Anerkennung finden.

 

Die Sysop-Crew DB0CEL

 taginfo

Zuletzt aktualisiert am Montag, 21. August 2017 00:18

Zugriffe: 3026

Funkamateure in Celle beschließen Fusion zum 01.01.2016


Zusammenschluß der Ortsverbände H05 und H55 zum Ortsverband Celle Stadt & Land H05

 

Auf ihrer gemeinsamen außerordentlichen Mitgliederversammlung am 10.12.2015 haben die Ortsverbände Celle H05 und Celle-Süd H55 im DARC e.V. ihren Zusammenschluß zum 01.01.2016 zum Ortsverband Celle Stadt & Land - H05 einstimmig beschlossen.

 

Damit wurde der Anfang 2010 eingeschlagene Weg zur Wiedervereinigung der aktiven Funkamateure in Celle erfolgreich abgeschlossen. Mit derzeit insgesamt 60 Mitgliedern zählt der OV Celle Stadt & Land - H05 zu den größten Ortsverbänden im Distrikt Niedersachsen.

 

Der neue Name Ortsverband Celle Stadt & Land bringt zum Ausdruck, das Mitglieder des Celler Ortsverbandes im DARC e.V. aus der gesamten Region dem Ortsverband angehören und ab dem 01.01.2016 wird dieser Ortsverband durch den gemeinsam gewählten Vorstand geführt. Bei der Nominierung und Besetzung des Vorstandes setzten die Mitglieder auf bewährte Gesichter:

 Vorstand H05s

Die Führungsspitze des neuen Vorstandes wird gebildet durch: (2.v.l.n.r.) Thorsten Wulf, DL9OBM (Kasse), Meinhard Günther, DL2MF (Vorsitzender), Ralf Winkelmann, DJ6OL (stellv. Vorsitzender). Dem erweiterten Vorstand gehören an: Klaus-Dieter Heine, DL8OAY, Felix Plöger, DL1SGP, Helmut Voge, DB1HGV, Peter Eggers, DK9OT und Patrick Lampe, DL3OBI.

 

Beide Ortsverbände verband seit Jahrzehnten eine gemeinsame Historie. Der DARC Ortsverband Celle - H05 wurde bereits am 14. September 1947 gegründet. Es ist der fünfte Ortsverband der damals in der britische besetzen Zone durch die Militärregierung zugelassen wird und gehört zum damaligen DARC/B.Z.. Der DARC Ortsverband Celle-Süd - H55 wurde 1981 von einer Gruppe Celler Funkamateure, die bisher dem OV H05 angehörten, und einigen neulizenzierten Funkamateuren gegründet, da der OV Celle zu diesem Zeitpunkt bereits mehr als 100 Mitglieder umfaßte.

 

Viele Aktivitäten wurden in den letzten 10 Jahren bereits gemeinsam durchgeführt, so fanden die monatlichen OV-Versammlungen viele Jahre gemeinsam statt, die Teilnahmen an Contest-Wettbewerben und ARDF-Fuchsjagdaktivitäten oder Besuche bei anderen Ortsverbänden wurden oftmals zusammen durchgeführt.


Im neuen Jahr werden wir uns mit den Projekten 2016 und der gemeinsamen Terminplanung befassen und die Amtsgeschäfte des fusionierten Ortsverbandes aufnehmen.

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 12. Dezember 2015 15:16

Zugriffe: 22068

Fieldday 2015 - Bildergalerie

Bilder vom Fieldday in Bockelskamp 05.09.-06.09.2015

Fieldday und Contest September 2015Unser Fieldday 2015 in Bockelskamp mit Teilnahme an zwei Contesten war eine recht nasse Veranstaltung. Aber die Aktiven und Gäste hatten dennoch ihren Spaß und gute Laune, das ist auf den Bildern dieser Veranstaltung in unserer Galerie gut zu erkennen.


Einfach auf das Galeriebild rechts oder den folgenden Link klicken:

Fieldday 2015 - Bildergalerie

 
Den Helfern rund um Andreas, DG1OJ die beim Aufbau, an den Funkstationen, am Grill oder zur Motivation hilfsbereit mit angefat haben und dabei waren ein herzliches Dankeschön! Das waren an diesen 2 Tagen in Bockelskamp dieses Mal:

DG1OJ, DG4OP, DJ6GL, DJ6OL, DJ7RS, DJ8JA, DL1SGP, DL9OBM und zu einer kurzen Stippvisite DL2MF.

Vielen Dank an Hans, DG4OP für die Bilder.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 09. Oktober 2015 00:07

Zugriffe: 29924

OV-Abende H05 und H55 ab Januar wieder gemeinsam

 

Liebe Funkfreunde und Mitglieder der Celler Ortsverbände des DARC und VFBD,


zunächst möchten wir euch allen einen erfolgreichen Start und ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr 2015 wünschen.

 

Auf dem letzten OV-Abend des OV Celle-Süd, H55 im November hat der Vorstand um Ralf, DJ6OL und Klaus, DL8OAY mit den Anwesenden darüber gesprochen, wie unsere monatlichen Treffen interessanter gestaltet werden können. Schon vor einigen Monaten hatte Meinhard, DL2MF angeboten, die OV-Abende der Ortsverbände H05 und H55 wieder gemeinsam durchzuführen.

 

Erfreulicherweise fand dieser Vorschlag insgesamt eine sehr positive Resonanz, deshalb werden wir uns ab Januar 2015 wieder gemeinsam, jeweils am 2. Donnerstag im Monat, also zum ersten Mal am 8. Januar ab 19:30h in der Waldgaststätte "Zum alten Kanal" in Celle/Wietzenbruch zu unseren OV-Abenden treffen.

 

In beiden Vorständen sind wir uns sicher, daß sich dadurch zusätzlich zu den oft gemeinsam durchgeführten Veranstaltungen weitere neue Impulse und Aktivitäten für unser DARC-Vereinsleben ergeben. Wir können unseren Aufwand und Kräfte besser für alle Mitglieder bündeln, fachliche Kompetenzen, technischen Sachverstand und viele Ideen gemeinsam entwickeln und gewinnen zusätzliche Zeit für Besuche der anderen OV-Abende in Celle und Faßberg, da sich so bei den bereits 4 Ortsverbänden in und um Celle (H05, H50, H55 und Z84) die Anzahl der OV-Abende um ein Viertel reduziert.

 

Rückblickend muss man ohnehin für die letzten Jahre, insbesondere auch für 2014 feststellen, daß die meisten Aktivitäten OV übergreifend von vielen Mitgliedern der Ortsverbände in der Region wahrgenommen wurden, sei es der Fieldday in Bockelskamp, die Ballonmission HAAROB'14, unser Techniktreff Dienstags im Schwanenhaus, ARDF-Fuchsjagden, der Sommer-OV-Abend mit gemeinsamen Grillen in Bockelskamp, die gemeinsamen Conteste oder das traditionelle Grünkohlessen.

 

Darüber hinaus beteiligten sich auch OV Südheide H50 mit einem spannenden Vortrag vom Besuch bei dem schwedischen Längstwellensender Grimeton und dem OV-Abend auf dem Wietzer Ölberg und der VFBD OV Celle-Uelzen, Z84 durch die Überlassung des Vereinsheimes für die Veranstaltung zur Vatertagsfuchsjagd 2014 an den vielen gemeinsamen Aktivitäten der letzten Monate.

 

Als weiteres gemeinsames Projekt möchten wir auch die neue Technik des Relais DB0CEL erwähnen, die von einem äußerst aktivem Kreis Interessierter um Patrick, DL3OBI, herum ersetzt und nach intensiver Vorbereitung kurz vor Weihnachten mit komplett neuer Technik in Betrieb genommen wurde. Die Anschaffung der Komponenten haben beide Ortsverbände bereits mit einer anteiligen Summe aus den jeweiligen OV-Beständen und verschiedene Mitglieder durch private Spenden unterstützt.

 

Wir freuen uns auf euren zahlreichen Besuch bei unseren zukünftigen OV-Abenden, auch Gäste sind stets gerne willkommen!

 

vy 73

Ralf Winkelmann, DJ6OL - OVV Celle-Süd - H55

Meinhard Günther, DL2MF - OVV Celle - H05

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 02. Januar 2015 22:42

Zugriffe: 36726

Excellente VHF-Tropo-Ausbreitungsbedingungen

Stabile Herbstwetterlage beschert Europa hervorragendes UKW-Funkwetter

Das UKW-Band so dicht belegt wie auf Kurzwelle? Das ausgeprägte Hochdruckgebiet über Europa, das seit dem Wochenende unser Wetter mit kühlem Nordwind bestimmt, macht es möglich und sorgt durch die stabile Wetterlage für excellente UKW Tropo-DX-Bedingungen.

Am Sonntag abend war auf 2m kaum eine freie QRG zu finden, die DX-Cluster waren reich gefüllt mit seltenen Stationen.

Begann die Öffnung am Samstag mit einem Reflektionszentrum über der Ostsee, so ist inzwischen das Gebiet weiter nach Westen gewandert.

VHF-DX Übersichtskarte (Quelle: www.vhfdx.eu)

Zuletzt aktualisiert am Montag, 30. Juli 2012 10:32

Zugriffe: 50269

Weiterlesen...

Unterkategorien

DARC e.V. - Ortsverband Celle - 2007-2013 - Alle Rechte vorbehalten!

Top Desktop version