DARC H05

cq contest - DF0XX zum vorletzten Mal aus Dedelstorf


Am nächsten Wochenende steht vom 05.07. - 06.07. der nächste UKW-Wettbewerb der Contestsaison 2014 auf dem Kalender. Zum vorletzten Mal werden wir dabei nach 6 Jahren voraussichtlich aus der ehemaligen Richthofen-Kaserne QRV sein. Die Kaserne wurde kürzlich an einen privaten Investor verkauft, unsere jahrelangen Ansprechpartner sind Ende Juli weg und wir schauen in eine ungewisse Zukunft, da die weitere Nutzung der meisten Gebäude zukünftig nicht mehr sichergestellt ist.

 

Standort DF0XX in DedelstorfUnter unserem Clubrufzeichen und Contest-Clubcall DF0XX nehmen wir seit September 2008 aus der ehemaligen Richthofenkaserne auf 144 MHz, 430 MHz und 1296 MHz von Samstag bis Sonntag an den DARC und IARU UKW- und KW-Wettbewerben teil.

 

Wer also Zeit & Lust hat, um auf den UKW-Bändern 2m, 70cm und 23cm noch einmal mit großen Antennen im Contest aktiv zu sein und helfen möchte, in diesem Wettbewerb die nächsten Punkte für den Contestpokal 2014 zu sammeln, ist herzlich eingeladen.

 

 

Wir stellen für die Operator einen Betriebsplan auf, so daß jeder in gewünschter Form und abgestimmt mit seiner Zeitplanung zum Zuge kommt, normalerweise wechselt sich die Crew alle 2-3 Stunden am Mikrofon und Computer ab.

 

Natürlich wird auch der zünftige gemütliche Teil nicht zu kurz kommen, wir wollen am Samstagabend wieder gemeinsamen Grillen, und bei einem frischen Kaffee und knusprigen Brötchen am Sonntag kommt die Geselligkeit auch nicht zu kurz.

Pünktlich um 14:00UTC geht es am Samstag los, dann geht der erste Ruf "cq contest cq cq contest von DF0XX" in den Äther. Also ran an die Station und meldet euch als Operator, nur dann füllt sich unser Log wiedre stetig, auch während der Nachtstunden und am Sonntag vormittag speziell auf 70cm und 23cm brauchen wir euch.

Der letzte Wettbewerb steht dann am ersten Wochenende im September wieder im Kalender, Anmeldungen bitte für alle Conteste bis zum Freitag mittag an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oderDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! '; document.write(''); document.write(addy_text76123); document.write('<\/a>'); //-->\n Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Mitfahrgelegenheiten nach Dedelstorf sind ggf. vorhanden!