DARC H05

10. Technik-Treff am 24.03.2014 - 18:00 Uhr

 
Zum 10. und vorerst letzten Technik-Treff im Schwanenhaus im Französischen Garten - Herzogin-Eleonore-Allee in Celle am:
 
Dienstag, 24.03.2015 - ab 18:00 Uhr
 
möchten wir alle DMR-Interessenten zu einem offenen Diskussions-Workshop einladen.
 
Dabei sollen vor allen Dingen praktische Erfahrungen mit dem Einstieg in DMR im Vordergrund stehen und es sollen möglichst viele Fragen zu DMR beantwortet werden.
 
Themenüberblick:
 
- Einstieg in DMR - erste Schritte (Gerät auspacken & in Betrieb nehmen - richtige Vorgehensweise)
- Was ist ein Codeplug?
- Wie erstelle ich meinen/einen Codeplug für mein Gerät?
- Das erste QSO - was muß ich beachten?
- Talkgroups und Timeslots - was ist das, wozu benötige ich diese?
- Reflektorverbindung - wie geht das?
 
Dabei werden wir voraussichtlich verschiedene Mobil- und Handfunkgeräte (Hytera PD785G, Hytera MD-785, Hytera PD685) vor Ort zeigen und im Betrieb vorführen.
 

Dieses ist unser letzter Technik-Treff im Schwanenhaus in Celle, wir bedanken uns bei Klaus, DJ8ON für die Gastfreundschaft in den letzten Jahren.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 24. März 2015 08:41

Zugriffe: 5085

CT7/DG1OW auf 14.288MHz QRV

 

ct7 dg1owUwe, CT7/DG1OW meldet von seinem Südeuropa-Trip, dass er:

am: Samstag 21.02. und Sonntag 22.02.2015

ab:  09:00 UTC (= 10:00 MEZ)

auf: 14.288 KHz (+/- QRM)

für Funkamateure aus dem Celler Land QRV sein wird.

Uwe freut sich auf viele Gespräche mit der Heimat.

 

Mehr Info's zur Tour von DG1OW unter: http://www.dg1ow.de

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 21. Februar 2015 11:07

Zugriffe: 4641

Neuer Distriktsvorstand "H"

 

Baunatal/Kalefeld 10.11.2013

 

Am 9. November fand die ordentliche Mitgliederversammlung 2014 des DARC statt. Bei den turnusgemäß angesetzten Neuwahlen wurde der bisherige Distriktsvorsitzende des Dsitriktes Niedersachsen, Thomas von Grote, DB6OE in den DARC-Vorstand gewählt. Daraufhin übergab Thomas die Leitung des Distriktes "H" mit sofortiger Wirkung an seinen bisherigen Stellvertreter Oliver Häusler, DH8OH. Karsten Heddenhausen, DC7OS rückt zu seinem Stellvertreter auf.

Im Frühjahr 2014 finden dann auf der Distriktsversammlung planmäßig Neuwahlen statt.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 12. November 2013 21:30

Zugriffe: 4427

Deutschland ist Fußball-Weltmeister!

 

deutschlandWir gratulieren der deutschen Nationalelf zu einem hart errungenen Sieg im Endspiel und zum Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft 2014!



Zuletzt aktualisiert am Montag, 14. Juli 2014 00:16

Zugriffe: 3533

Dienstag, 22.10. kein Technik-Treff !

Am Dienstag, 22.10.2013 findet kein Technik-Treff im Schwanenhaus statt!


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 22. Oktober 2013 08:05

Zugriffe: 4567

Region Celle goes D-Star

 

d-star logoSeit einiger Zeit ist es, dank der Entwicklung freier Software durch Funkamateure wie Jonathan Naylor, G4KLX möglich, D-Star-Zugänge auch ohne ein D-Star-Relais oder propietäre Hardware zu betreiben - mit einem D-Star Hotspot.


Die dafür erforderliche Hardware, z.B. ein UHF-Transceiver, ein Soudkarten-Interface zur Transceiveransteuerung und ein kleines Netbook entsprechen exakt der bei vielen Amateuren für APRS mit UIView32 oder Echolink bereits vorhandenen Ausstattung.


So ist mit den Programmen Soundcardrepeater und ircDDB-Gateway schnell der eigene Hotspot konfiguriert, der einem weltweiten Funkverkehr via D-Star ermöglicht.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 03. Februar 2014 23:19

Zugriffe: 4852

Weiterlesen...

Fieldday 17.-18.08.2013 in Bockelskamp

 

Am nächsten Samstag, den 17.08.2013 startet das Fieldday-Wochenende der Celler Funkamateure in Bockelskamp.

 

Start: Samstag, 17.08.2013 - 10:00 Uhr

Ende: Sonntag, 18.08.2013 - ca. 16:00 Uhr

Ort: Grillhütte Bockelskamp, 52.58533 Nord,  10.14975 Ost am Allerradweg

Ansprechpartner: Andreas Voge, DG1OJ - Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Es wird Funkbetrieb auf allen KW-Bändern und 144MHz durchgeführt, u.a. sind Fritzel FB-33 und eine Yagi für 2m, sowie diverse Drahtantennen vorhanden.

Eigene Antennenkonstruktionen können ebenfalls mitgebracht und aufgebaut werden, ein Antennen-Analyzer 0,5 - 165MHz steht zur Verfügung.

 

Wer verpflegt werden möchte, meldet sich bitte unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    rechtzeitig an, Getränke sind auch ohne Anmeldung ausreichend vorhanden, Grillgut kann mitgebracht werden.

 

Der Fieldday findet bei jedem Wetter statt, die Grillhütte bietet für ca. 20 Personen auch bei Regenwetter entsprechenden Schutz.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 12. August 2013 20:29

Zugriffe: 10993

DARC e.V. - Ortsverband Celle - 2007-2013 - Alle Rechte vorbehalten!

Top Desktop version