DARC H05

Termin: 2m-Fußfuchsjagd 08.09.2012

Startort Fuchsjagd 08.09.2012Die nächste 2m-Fuchsjagd findet statt am:

Samstag, 08.09.2012

Start: 14:00 Uhr MESZ

Startort: Parkplatz Strandbad Ovelgönne

Ausrichter: Peter, DJ6GL und Bernd, DK2HG

Es sind wie üblich ein oder mehrere Füchse auf der 145.475 MHz zu finden.

Die Fuchsjagd zählt zur Wertung für den OV-Pokal und den Aktivitätswettbewerb (Gäste- und OV-Wertung!).

Es kann als Einzelläufer oder in Zweierteams gestartet werden. Der/die Gewinner dieser Fuchsjagd hat die nächste Fuchsjagd innerhalb von 4-6 Wochen auszurichten.

Gäste sind, auch ohne eigenes Peilequipment, herzlich willkommen - Bei rechtzeitiger Anmeldung kann ggf. auch ein Peilempfänger zur Verfügung gestellt werden.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 20. August 2012 14:46

Zugriffe: 5124

HAAROB mission complete - "The eagle has landed ..."

Von der Aller an die Elbe - ein Ausflug durch die Lüneburger Heide in das alte Land

DF0XX-11 über der Lüneburger Heide"The eagle has landed" ... DF0XX-11 und DL0CN-11 haben ihr Ziel erreicht und ihre Nutzlasten sicher transportiert. Dabei erreichte DF0XX-11 eine Gipfelhöhe von 30.940 Metern (10:11:08 UTC) bei 5316.1821N 00936.1796E.

 

Anschließend konnten beide Radiosonden jeweils kurz nach ihrer Landung erfolgreich geborgen werden. Die Fahrt führte dazu ins schöne alte Land in die Region Stade/Buxtehude.

 

DF0XX-11 landete um 13:21 Uhr südlich von Stade bei Groß Thun in einem kleinen Wäldchen in einer Eiche und sendete munter weiter APRS-Daten und filmte dabei noch weiter, bis sie mit einem GFK-Mast aus der Höhe geborgen werden konnte.

 

Zu diesem Zeitpunkt war dann DL0CN-11 auch bereits unterwegs. Bei dieser Radiosonde setzte der nicht höhentaugliche GPS-Empfänger im Aufstieg bei 60.000 ft (18.100m) wie erwartet aus, so das zwischenzeitlich keine Frames gesendet wurden.

 

Für diesen Fall war die Firmware mit einer Watchdog-Funktion versehen, die erst bei einem erneuten GPS-Fix, der sich in der Sinkphase wieder einstellen sollte, neue Datenframes generiert. Das ganze funktionierte hervorragend, als nach der vorberechneten Zeit um 14:00 Uhr die Nutzlast im Abstieg bei 17.771m sich wieder meldete. Ein Teil der Verfolgerteams hatte bei Tostedt auf diesen Moment gewartet und nahm die Begleitung auf, während die anderen Teams aus Nordwest anrückten. Auch DL0CN-11 suchte sich einen besonderen Landeort und setzte mit einer Wasserung mitten in der Aue um 14:43 Uhr nur unweit eines Forellenteiches bei Horneburg zur Landung an.

 

Das Minilabor der Heidelberger Studenten und auch die in einer separaten Box untergebrachte Funktechnik überstanden die "Bootsfahrt" gut und schwappten auf dem kleinen Fluß, bis sie von den Suchmannschaften an Land geholt wurden.

 

Erste Bilder der Reise von DF0XX-11 sind bereits in der Galerie zu finden:

Bilder HAAROB 2012 - 07.07.2012

 

Die Auswertung des Vorhersagewettbewerbes und weitere Bilder und Berichte folgen ab morgen Abend.

tnx es vy 73 an alle, die dazu beigetragen haben, das dieses Projekt möglich wurde!

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 15. Juli 2012 16:43

Zugriffe: 5774

OV-Aktivitätswettbewerb Herbst 2010

OV-Aktivitätswettbewerb Herbst 2010
auf den KW-Bändern 80/40/20/15/10m
und 144/430/1296 MHz

Im Zeitraum vom 15.08.2010 - 31.12.2010
findet der Aktivitätswettbewerb statt, gewertet werden
Verbindungen mit den angemeldeten Clubstationen
DL 0 CN (KW) und DF 0 XX (UKW).

Weitere Details und Clubcall-Reservierung hier auf den folgenden Seiten unter Aktivitätswettbewerb 2010.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 10. Juni 2012 22:32

Zugriffe: 3661

Stratosphärenballon-Doppelstart am 07.07.2012 - HAAROB

HAAROB 2012 - Stratosphärenballon-Doppelstart am 07.07.2012

 


 

Unser Projekt-Flyer HAAROB 2012 mit allen Informationen im PDF-Format zum Download: [ hier klicken ]

 


 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 05. Juli 2012 16:50

Zugriffe: 6557

Ausschreibung AW 2010

Ausschreibung und Teilnahmebedingungen
für den OV-Aktivitätswettbewerb H05
im Zeitraum vom 15.08. - 31.12.2010

 

Im Zeitraum vom 15.08.2010 - 31.12.2010 veranstaltet der DARC-Ortsverband Celle - H05 einen KW und UKW- Aktivitätswettbewerb auf den Kurzwellen-Bändern 80/40/20/15/10m und den UKW-Bändern 144/430/1296 MHz.

  1. Gewertet werden dafür alle Verbindungen in SSB, FM und CW mit unseren für diesen Wettbewerb angemeldeten Clubstationen DL 0 CN (KW) und DF 0 XX (UKW), die im Wettbewerbszeitraum von Mitgliedern unseres Ortsverbandes aktiviert werden.
  2. Die Clubrufzeichen DL0CN und DF0XX können im Aktivitätswettbewerb von allen Mitgliedern des Ortsverbandes Celle - H05 aktiviert werden.
  3. Jedes Clubrufzeichen kann nur einmal pro Mitglied reserviert und benutzt werden.
  4. Gewertet werden alle Zweiwegverbindungen mit Amateurfunkstationen auf den oben aufgeführten Bändern.
    - Jedes QSO zählt 1 Verbindungspunkt.
    - Von den aktivierten Clubstationen geführten Verbindungen zählen je QSO 2 Verbindungspunkte.
    - Verbindungen über Relais und Echolinkverbindungen werden nicht gewertet.
  5. Die erzielten Verbindungspunktzahlen werden mit folgenden Bandmuliplikatoren multipliziert:

    - 80m - Bandmultiplikator = 1
    - 40m - Bandmultiplikator = 1
    - 20m - Bandmultiplikator = 2
    - 15m - Bandmultiplikator = 4
    - 10m - Bandmultiplikator = 5

    - 144MHz - Bandmultiplikator = 10
    - 430MHz - Bandmultiplikator = 20
    - 1296MHz - Bandmultiplikator = 30

    Die Gesamtpunktzahl ist das Ergebnis aus der Summe aller QSO's und deren EinzelQSO-Punktzahl x Bandmultiplikator.
  6. Für alle Verbindungen sind elektronische Logs einzureichen.
    - Alle Teilnehmer müssen ihre Logs im ADIF-Format bis zum 31.01.2011 einreichen, um in die Punktwertung zu gelangen.
    - OV-Mitglieder, die eine Clubstation aktivieren müssen ihre Verbindungen im ADIF-Format oder dem vorgegebenen Textformat (siehe weiter unten) einreichen.
  7. Die drei besten OV-Mitglieder erhalten eine Urkunde und ein kleines Präsent.
  8. Die 10 besten Nicht-OV-Mitglieder erhalten eine Urkunde für die Teilnahme am Aktivitätswettbewerb auf der Mitgliederversammlung 2011 überreicht oder, bei Abwesenheit, als PDF-Datei in elektronischer Form zugesendet.
  9. Leitung und Auswertung: M. Günther, DL2MF

Anhang:

Format für die Einreichung elektronischer Logs:

  • Es werden nur ADIF-Logfiles gewertet, die mit dem Logprogramm HamOffice4 eingelesen und ohne manuelle Anpassung ausgewertet werden können.
  • OV-Mitglieder haben für die unter den Clubrufzeichen DL0CN und DF0XX getätigten Verbindungen ebenfalls ihre ADIF-Logdateien jeweils bis zum Freitag der auf den aktivierten Zeitraum folgenden Woche einzureichen.
  • Bei Logbuchführung per Hand oder mit anderen Logprogrammen ist ausnahmsweise eine Textdatei mit folgenden Angaben im Windows-ASCII-Format einzureichen:
    • Rufzeichen
    • Datum der Verbindung
    • Uhrzeit Beginn der Verbindung
    • Band oder Frequenz
    • Betriebsart
    • Name des Operators
    • Standort
    • DOK (optional)
    • QSL gewünscht
  • Die Angaben sind durch jeweils 1 Seperatorzeichen ";" getrennt in einer Zeile pro QSO zu erfassen.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 10. Juni 2012 22:32

Zugriffe: 3627

Vatertagsfuchsjagd

Termin:  "Vatertags-Fuchsjagd" mit Mini-Fieldday am 17. Mai 2012 - 10:00 Uhr MESZ

Zur traditionellen Vatertagsfuchsjagd treffen sich die Celler Funkamateure aller Ortsverbände an Himmelfahrt, um gemeinsam nach dem Auffinden des/der Füchse einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen.

Start ist in diesem Jahr am Parkplatz Blumlage/Braunschweiger Heerstraße - gegenüber von Bauking/Grill-Eck (stadtauswärts rechts) um 10:00 Uhr MESZ, ab 09:30 Uhr ist Einweisung vor Ort.

Ausreichende Parkmöglichkeiten sollten unmittelbar am Startort vorhanden sein - das anschließende gemütliche Beisammensein mit gemeinsamen Grillen und Getränken findet gegenüber in den Kleingärten - Hospitalwiesen statt.

Anmeldungen sind nicht erforderlich, um ein wenig planen zu können dennoch gerne per eMail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder Telefon möglich.

Wir freuen uns auf etwas Bewegung an der frischen Luft, ein paar gemütliche Stunden und vielleicht das ein oder andere QSO an unserer Clubstation.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 15. Mai 2012 20:22

Zugriffe: 4784

Grünkohlessen 2008

gruenkohl2008_003sAm 11. Dezember 2008 fand in unserem OV-Lokal unser traditionelles Grünkohlessen 2008 statt. Gegen 20:00 Uhr konnte OVV Meinhard Günther, DL2MF mehr als 30 Mitglieder und Gäste, zum Teil auch wieder mit ihren XYL's begrüßen.

Das gemütliche Beisammensein bildet alljährlich auch den Rahmen für die Auswertung des OV-Aktivitätswettbewerbes. Nach einem kurzen Überblick über die Aktivitäten im ablaufenden Jahr ehrte der Vorstand dann die Sieger des Wettbewerbes.

df3bax


Der 1. Platz, ein kleines Geschenk und eine Urkunde ging an eines unserer jüngsten Mitglieder, Sergej Heimann, DF3BAX, der sich sichtlich freute, als er die Glückwünsche von OVV Meinhard Günther, DL2MF entgegen nahm.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 16. Dezember 2008 15:50

Zugriffe: 4056

Weiterlesen...

DARC e.V. - Ortsverband Celle - 2007-2013 - Alle Rechte vorbehalten!

Top Desktop version