DARC H05

DF0XX im Mikrowellenwettbewerb Juni 2013

 

DF0XX ParabolspiegelAm Wochenende 01.06./02.06.2013 war unsere Contestgruppe DF0XX wieder aktiv, diesmal im DARC-Mikrowellenwettbewerb auf den Bändern 23cm und 13cm.

 

Dabei kam erstmals statt einer Yagi-Antenne ein Gitter-Parabolspiegel mit Erreger für 23cm / 1296 MHz und 13cm / 2450 MHz zum Einsatz. Auch wenn die Ausbreitungsbedingungen sich als widrig erwiesen, hat das Ausprobieren neuer Technik viel Spaß bereitet und wertvolle Erfahrungen geliefert.

 

 

 

DF0XX Station2mZusätzlich wurde während des SHF-Contestes auch unser Clubrufzeichen DL0CN auf 144MHz wieder einmal aktiviert.

 

Hierbei konnten bei nur sporadischem Betrieb nebenbei 4 Länder auf 2m gearbeitet werden, u.a. gelang dabei am Sonntagvormittag eine schöne Verbindung mit F8UFT in JN18OI (711km).

 

Als Transceiver kam dabei unser Clubgerät ICOM IC-810H mit 45W Ausgangsleistung an einer Tonna 17-Elementyagi zum Einsatz.

 

Auch Ralf, DJ6OL (H55) war im Contest aktiv und hat Punkte für die Einzelwertung im DARC UKW-Contestpokal gesammelt.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 02. Juni 2013 23:54

Zugriffe: 4145

2. TT am 28.05.2013 - Thema "UKW-Contest"


Am Dienstag, 28.05.2013 fand der mittlerweile 2. Technik-Treff des OV Celle - H05 statt, diesmal mit dem Thema "Erfolgreiche Strategien für UKW-Conteste".

 

Da im Mai aufgrund des Himmelfahrttages kein OV-Abend stattgefunden hatte, bot der TechnikTreff außerdem eine gute Gelegenheit, sich trotzdem auch in diesem Monat zu treffen, und so konnte OVV DL2MF wieder einige interessierte Mitglieder und Gäste im Schwanenhaus begrüßen.

 

wincontest2sNach einigen kurzen aktuellen Themen und Terminen stand das Thema Contestteilnahme auf der Agenda, u.a. da einige OV-Mitglieder noch keine Erfahrung mit geeigneten Logprogrammen hatten und so ihre Logdaten bisher nicht einreichen konnten.

 

Hierzu wurde das Programm "WinContest" von Klaus Raczek, DD3KU vorgestellt.

Das Programm steht nach persönlicher Registrierung auf der Webseite von DD3KU [1] kostenlos zur Verfügung und ist für die DARC- und IARU Region 1 UKW-Wettbewerbe sehr gut geeignet.

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 30. Mai 2013 19:53

Zugriffe: 7359

Weiterlesen...

HAAROB 2012 - Das OnBoard-Video

 


 

Amateurfunk aktuell #4 - HAAROB 2012 - Onboard-Video

 

Hier kommt das Video der OnBoard-Kamera des Amateurfunk-Ballons DF0XX-11 vom 2 1/2h Flug seiner Nutzlast. Es zeigt alle Phasen des Fluges am 07. Juli 2012 von Celle nach Stade, zusammengefaßt in 10 Minuten.

Beginnend mit den Startvorbereitungen, über die windige Aufstiegsphase in ruhigere Höhen bis zur Gipfelhöhe von 30.940m bei der der spektakuläre Burst des Ballons miterlebt werden kann, geht es dann in den rasanten Abstieg bis zur sanften Landung in der Blätterkrone einer Eiche bei Stade.

 

Wir wünschen viel Spaß - vy 73's es hpe cuagn!

 

Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die Veröffentlichung oder Verwendung auf anderen Internetseiten nur nach schriftlicher Genehmigung! Bei Interesse zur Nutzung dieses Videos wenden Sie sich bitte an den DARC e.V. Ortsverband Celle - H05, unsere Kontaktdaten finden Sie dazu im Impressum.

Video: Copyright © 2012, DARC Ortsverband Celle - H05 - DL2MF




Zuletzt aktualisiert am Samstag, 13. Oktober 2012 11:33

Zugriffe: 7862

1. TT am 23.04. gestartet ...

sdr usb7sAm 23.04. fand der erste H05 Technik-Treff statt!

Gestern, am 23.04. fand der erste H05-Technik-Treff im Schwanenhaus am Französischen Garten, dem neuen OV-Heim von H05 statt. Eine kleine Gruppe Interessenten hatte sich zu diesem Abend eingefunden und in Workshop-ähnlicher Atmosphäre fand ein interessanter Abend mit regen Diskussionen statt.

Thema des ersten Abends war die schnelle und professionelle Datensicherung verschiedener Betriebssysteme, Erstellung von Festplattenimages und Vorstellung geeigneter Tools. Mit ihrem neu erworbenem Wissen können die Teilnehmer nun gefahrlos auch andere Betriebssysteme auf ihren PC's testen, z.B. Ubuntu 12.04 mit vielen interessanten Tools (GQRX, GNU-Radio usw.) für den Amateurfunk ohne dabei einen Verlust ihren meist bereits vorhandenen Windows-Installation zu riskieren.

 

Nächster H05-Technik-Treff:

Datum: 28. Mai 2013

Zeit: 17:30 Uhr - 19:30 Uhr

Ort: Celle, Schwanenhaus am Französischen Garten

Thema voraussichtlich: Raspberry Pi - ein Kleincomputer im Amateurfunk

 

Zusätzlich ist geplant, in der zweiten Jahreshälfte ab September einen Lizenzlehrgang für die Amateurfunkzeugnisklasse E und Aufsteiger zur Klasse A durchzuführen. Der Kurs soll der Vorbereitung auf die Prüfung während der diesjährigen Interradio dienen. Die Unterrichtsstunden werden dann wöchentlich, Dienstags dort durchgeführt, der Techniktreff entfällt während der Laufzeit des Lehrgangs.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 28. Mai 2013 14:05

Zugriffe: 6707

Termin: 2m-Fußfuchsjagd 08.09.2012

Startort Fuchsjagd 08.09.2012Die nächste 2m-Fuchsjagd findet statt am:

Samstag, 08.09.2012

Start: 14:00 Uhr MESZ

Startort: Parkplatz Strandbad Ovelgönne

Ausrichter: Peter, DJ6GL und Bernd, DK2HG

Es sind wie üblich ein oder mehrere Füchse auf der 145.475 MHz zu finden.

Die Fuchsjagd zählt zur Wertung für den OV-Pokal und den Aktivitätswettbewerb (Gäste- und OV-Wertung!).

Es kann als Einzelläufer oder in Zweierteams gestartet werden. Der/die Gewinner dieser Fuchsjagd hat die nächste Fuchsjagd innerhalb von 4-6 Wochen auszurichten.

Gäste sind, auch ohne eigenes Peilequipment, herzlich willkommen - Bei rechtzeitiger Anmeldung kann ggf. auch ein Peilempfänger zur Verfügung gestellt werden.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 20. August 2012 14:46

Zugriffe: 4784

Der H05 Technik-Treff

sdr usb7s Ab sofort findet jeweils am
4. Dienstag der H05 Technik-Treff statt!

Seit April 2013 haben wir ein Clubheim für Technik-Treffs gemietet. Es ist das allen Workshop-Teilnehmern bereits bekannt Schwanenhaus am Französischen Garten, das uns jeweils Dienstags zur Verfügung steht.

 

Wir haben bereits verschiedene Schnupperangebote durchgeführt und setzen den Techniktreff, jeweils am vierten Dienstag eines Monats (außer im August und im Dezember) in lockerer Folge fort, soweit sich Themen und Referenten finden.

Der Technik-Treff findet nur statt, wenn der Termin auf dem OV-Abend angekündigt wurde!

 

Zeit: 17:30 Uhr - 19:30 Uhr

Ort: Celle, Schwanenhaus am Französischen Garten

Themen: Technikthemen rund um den Amateurfunk, Mikrocontroller und Computer

 

Der 2013 in der zweiten Jahreshälfte geplante Lizenzlehrgang für die Amateurfunkzeugnisklasse E konnte leider nicht durchgeführt werden, da von den 8 angemeldeten Kursteilnehmer am ersten Kursabend keiner erschienen war! Viel Vorbereitungszeit für die Unterrichtsstunden blieb dadurch leider ungenutzt.

 

Auch unsere Amateurfunk-Workshops finden dort weiterhin statt - in 2014 bereits zum 5. Mal - diesmal war das Thema "Messen mit Amateurmitteln" - Stefan, DL1STC und Andreas, DG1OG haben viel Praxiswissen dazu vermittelt.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 28. Mai 2014 17:42

Zugriffe: 6821

HAAROB mission complete - "The eagle has landed ..."

Von der Aller an die Elbe - ein Ausflug durch die Lüneburger Heide in das alte Land

DF0XX-11 über der Lüneburger Heide"The eagle has landed" ... DF0XX-11 und DL0CN-11 haben ihr Ziel erreicht und ihre Nutzlasten sicher transportiert. Dabei erreichte DF0XX-11 eine Gipfelhöhe von 30.940 Metern (10:11:08 UTC) bei 5316.1821N 00936.1796E.

 

Anschließend konnten beide Radiosonden jeweils kurz nach ihrer Landung erfolgreich geborgen werden. Die Fahrt führte dazu ins schöne alte Land in die Region Stade/Buxtehude.

 

DF0XX-11 landete um 13:21 Uhr südlich von Stade bei Groß Thun in einem kleinen Wäldchen in einer Eiche und sendete munter weiter APRS-Daten und filmte dabei noch weiter, bis sie mit einem GFK-Mast aus der Höhe geborgen werden konnte.

 

Zu diesem Zeitpunkt war dann DL0CN-11 auch bereits unterwegs. Bei dieser Radiosonde setzte der nicht höhentaugliche GPS-Empfänger im Aufstieg bei 60.000 ft (18.100m) wie erwartet aus, so das zwischenzeitlich keine Frames gesendet wurden.

 

Für diesen Fall war die Firmware mit einer Watchdog-Funktion versehen, die erst bei einem erneuten GPS-Fix, der sich in der Sinkphase wieder einstellen sollte, neue Datenframes generiert. Das ganze funktionierte hervorragend, als nach der vorberechneten Zeit um 14:00 Uhr die Nutzlast im Abstieg bei 17.771m sich wieder meldete. Ein Teil der Verfolgerteams hatte bei Tostedt auf diesen Moment gewartet und nahm die Begleitung auf, während die anderen Teams aus Nordwest anrückten. Auch DL0CN-11 suchte sich einen besonderen Landeort und setzte mit einer Wasserung mitten in der Aue um 14:43 Uhr nur unweit eines Forellenteiches bei Horneburg zur Landung an.

 

Das Minilabor der Heidelberger Studenten und auch die in einer separaten Box untergebrachte Funktechnik überstanden die "Bootsfahrt" gut und schwappten auf dem kleinen Fluß, bis sie von den Suchmannschaften an Land geholt wurden.

 

Erste Bilder der Reise von DF0XX-11 sind bereits in der Galerie zu finden:

Bilder HAAROB 2012 - 07.07.2012

 

Die Auswertung des Vorhersagewettbewerbes und weitere Bilder und Berichte folgen ab morgen Abend.

tnx es vy 73 an alle, die dazu beigetragen haben, das dieses Projekt möglich wurde!

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 15. Juli 2012 16:43

Zugriffe: 5426

DARC e.V. - Ortsverband Celle - 2007-2013 - Alle Rechte vorbehalten!

Top Desktop version